Jubiläumsjahr 2024

Dieses Jahr steht ein besonderer Geburtstag an: Der Wiener Zentralfriedhof wird 150 Jahre alt! Entdecken Sie unser Jubiläumsprogramm.

      

Er lebe hoch: 150 Jahre Wiener Zentralfriedhof

Beethoven oder Schubert, Falco oder Udo Jürgens – das sind nur einige wenige Beispiele für Persönlichkeiten, die auf Wiens bekanntestem Friedhof ihre letzte Ruhe gefunden haben. Mit einer Fläche von fast zweieinhalb Quadratkilometern und rund 330.000 Grabstellen mit rund drei Millionen Verstorbenen zählt der Wiener Zentralfriedhof zu den größten Friedhofsanlagen Europas. Heuer feiert er sein 150-jähiges Bestehen.

Wir freuen uns, Ihnen einen faszinierenden Einblick in das geplante Jubiläumsprogramm bieten zu können, das die reiche Geschichte und kulturelle Bedeutung dieses einzigartigen Ortes zelebriert. Von historischen Führungen bis hin zu künstlerischen Darbietungen und interaktiven Workshops – das Jubiläumsprogramm verspricht eine Vielfalt an Ereignissen für jeden Geschmack.

Bitte beachten Sie, dass unser Programm laufend erweitert wird, um sicherzustellen, dass alle Besucher*innen die Gelegenheit haben, in die faszinierende Welt des Wiener Zentralfriedhofs einzutauchen. Schauen Sie regelmäßig vorbei, um die neuesten Updates zu erhalten und sich auf ein unvergessliches Jubiläumsjahr einzustimmen.

      

      

Programm Mai

Im Mai erwarten uns tolle Workshops und Kurse am Wiener Zentralfriedhof! Wie wäre es zum Beispiel mit einer entspannenden Einheit Yoga? Oder können wir Sie für unsere wunderbare Vogelwelt begeistern? 

      

      

      

      

Programm Juni 

Im Juni können Sie sich auf einen musikalischen Friedhofsspaziergang freuen. Außerdem geben die Ackerhelden tolle Workshops für alle Hobbygärnter*innen und jene, die es noch werden wollen. Entdecken Sie außerdem versteckte Lebensräume mit unseren Wissenschaftler*innen von Biodiversität am Friedhof. Kinder können unseren Naturgarten spielerisch erkunden.

      

      

      

      

Programm Juli 

Im Juli wird's musikalisch! Merken Sie sich den 4.7. vor - vor allem, wenn Sie Fan von österreichischen Liedermacher*innen sind. Näheres wird bald an dieser Stelle bekanntgegeben.
Im Juli gibt es außerdem weitere Termine im Gemüsegarten. Geheime Superhelden warten darauf, entdeckt zu werden!

      

      

      

      

Programm August

Am 2.8. kommen Fans von Livemusik auf ihre Kosten. Nähere Details folgen!
Können wir Sie in der Zwischenzeit für Sensorik im Garten begeistern? Wie wäre es mit einer Nachtführung über den Wiener Zentralfriedhof?

      

      

      

      

Programm September

Im September gibt es die Möglichkeit, ein Kabarett mit nachhaltiger Wirkung zu sehen und sich am "Ressourcenflohmarkt" zu beteiligen.
Außerdem wartet ein weiterer Abend mit Livemusik auf Sie. Vor dem Herbst haben Gartenfreunde noch einmal die Möglichkeit, ihre grünen Daumen unter Beweis zu stellen. 

      

      

      

Programm Oktober

Im Oktober gibt's ein Kabarett von Lisa Schmid zu sehen. Interessierte Kinder haben außerdem ein letztes Mal die Möglichkeit, am Naturerlebnis teilzunehmen und unseren Naturgarten zu entdecken.