Ein mit Blumen geschmücktes Grab ist ein Zeichen der Zuneigung, des Respekts und der Erinnerung.

In Wien sind wir Ihre erste Adresse, wenn es um individuelle Grabgestaltung und kompetente Grabpflege geht. Unter Grabpflege wird eine gärtnerische Betreuung, die sich je nach klimatischen Verhältnissen von Mitte März (falls es die Witterung zulässt) bis Ende Oktober erstreckt, verstanden. Wir säubern regelmäßig das Grab, schneiden die Pflanzen und den Rasen nach fachlichen Vorgaben und entfernen Unkraut. Wir übernehmen auch das Gießen der Bepflanzung Ihres Grabes.

© Friedhöfe WienZoom
 

Wir bieten Ihnen außerdem jahreszeitliche Schmückungen, Kränze, Buketts, Gestecke, diverse Pflanzschalen, Blumensträuße, sowie das Anzünden von Grabkerzen zu den Toten- oder persönlichen Gedenktagen an.

Bei Neuanlagen von Rasen und Dauerbepflanzungen (Efeu, Immergrün etc.) ist der Erdtransport bzw. Erdverbesserung, sowie bei Bedarf das Entfernen der Kränze nach einer Beisetzung, im Preis inkludiert.

Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung und Kompetenz und besprechen Sie Ihre individuellen Wünsche mit unseren FriedhofsgärtnerInnen. Sie nehmen sich gerne Zeit für Sie und beraten Sie fachkundig.