Urnensäulen am Friedhof Oberlaa


Das Interesse am Themen Feuerbestattung und den damit verbundenen alternativen Möglichkeiten zur Grabgestaltung von Urnengräbern, ist in den letzten Jahren gestiegen. Viele Friedhöfe bieten neben klassischen Urnengräbern bereits naturnahen Bestattungsmöglichkeiten wie Waldgräber und Familien- und Freundschaftsbäume oder klassische Urnennischen an. Nun kam eine neue Variante am Friedhof Oberlaa dazu: die Urnensäule.

Durch den geringen Platzbedarf konnten 27 Säulen aus hochwertigem Granit realisiert werden. Neun verschiedene Modelle mit Platz für gärtnerische Ausgestaltung sorgen für mehr Individualität. Der Erwerb erfolgt für 20 Jahre und kann jederzeit verlängert werden.
Natürlich stehen auch bei dieser Grabart unsere kostenlosen digitalen Services, das Digitale Grab und die Digitale Erinnerung, zur Verfügung.

Wir beobachten laufend, wie sich die Wünsche und Bedürfnisse der KundInnen entwickeln und erweitern unser Angebot dementsprechend. Unsere 46 Friedhöfe sind Ort der gemeinsamen Erinnerung und Begegnung.“, so Renate Niklas, Geschäftsführerin der Friedhöfe Wien.

Informationen & Kontakt:

  • Friedhöfe Wien GmbH, 1110 Wien, Simmeringer Hauptstraße 339, Tel: +43 (0)1 534 69–0
  • Friedhof Oberlaa, 1100 Wien, Friedhofsstraße 33, Tel: +43 (0)1 688 23 49
  • www.friedhoefewien.at I www.digitalesgrab.at