Wiener Zentralfriedhof





Der bedeutendste Friedhof Wiens ist die letzte Ruhestätte für Menschen aller Religionen. Der Wiener Zentralfriedhof ist aber nicht nur Stätte der Totenruhe: Die Parklandschaft mit beeindruckender Flora und Fauna stellt einen Ort der Erholung und Besinnung dar. Auf Grund seiner vielen Ehrengräber zählt er zu einen der meist besuchten Sehenswürdigkeiten der Stadt Wien.

Der Friedhof wird von der Friedhöfe Wien GmbH verwaltet.

Fläche: 2,5 km²
Anzahl der Grabstellen: 330.000

  • Besonderheiten:
    Ehrengräber
    Friedhofskirche zum Heiligen Karl Borromäus
    Park der Ruhe und Kraft
    Alte Arkadengrüfte
    Naturgarten
    Babyfriedhof

 

Wiener Zentralfriedhof
Infopoint

Haupteingang: Tor 2
Simmeringer Hauptstr. 234
1110 Wien

Tel.: +43 (0)1 534 69 - 28405
Fax: +43 (0)1 534 69 - 28410

Erreichbarkeit:
Kanzlei: Montag bis Freitag von 8 bis 15 Uhr

E-Mail Anfrage


Öffnungszeiten

für die Friedhöfe die von der Friedhöfe Wien GmbH verwaltet werden.

3. November bis Ende Februar: von 8 bis 17 Uhr
März sowie von 1. Oktober bis 2. November: von 7 bis 18 Uhr
April bis September: von 7 bis 19 Uhr

Von Mai bis August haben wir jeden Donnerstag bis 20 Uhr geöffnet

Die Nebentore werden aus organisatorischen Gründen bis zu einer Stunde später geöffnet beziehungsweise früher geschlossen.
Sollten Sie bei einem Besuch irrtümlich eingeschlossen werden, verständigen Sie die Polizei (Notruf: 133 oder 112). Diese besitzt den Schlüssel zu den Haupttoren.

Diese Öffnungszeiten gelten nicht für Friedhöfe anderer Betreiber.

Der Wiener Zentralfriedhof ist kein historisch gewachsener Friedhof. Er wurde um 1870 von den Gartenarchitekten Karl Jonas Mylius und Alfred Friedrich Bluntschli geplant. Die Begräbnisstätte für alle Konfessionen löste damals politische Diskussionen über seine Einweihung aus. Diese wurde schließlich ohne Publikum am 30. Oktober 1874 nach römisch-katholischem Zeremoniell durchgeführt.

Insgesamt wurde der Friedhof sieben Mal erweitert, zuletzt 1921. Im Zweiten Weltkrieg wurde der Wiener Zentralfriedhof durch schwere Bombenschäden in Mitleidenschaft gezogen. 12.000 Gräber und hunderte Grüfte wurden vollständig zerstört. Alle Gebäude waren beschädigt. Die Kuppel der Kirche wurde durch eine Brandbombe vernichtet. Nach den Instandsetzungsarbeiten präsentiert sich der Zentralfriedhof heute als die bedeutendste Begräbnisstätte Wiens und als Friedhof für alle Religionen.

Entstehungsgeschichte

1870
Wettbewerbsausschreibung für die Planung des "Central-Friedhofes" (Preisträger: Architekten Mylius und Bluntschli)

1871
Baubeginn

1874
Römisch-katholische Einweihung am 30. Oktober, Eröffnung am 1. November

1877
Eröffnung des jüdischen Teils 1880 Errichtung der Verwaltungsgebäude, Errichtung der Arkaden beim 2. Tor

1881
Gemeinderatsbeschluss, "berühmten Persönlichkeiten eigene Grabstätten im Zentralfriedhof zu widmen"

1885
Anlage der Ehrengräbergruppe 0 links vom Haupteingang

1888
Anlage der Ehrengräbergruppen 14A und 32A

1904
Eröffnung des Evangelischen Friedhofes

1905
Errichtung der Aufbahrungshallen 1 und 2 beim 2. Tor und der Portalanlage (Architekt Max Hegele)

1906 bis 1907
Errichtung der Arkaden und Kolumbarien beiderseits der geplanten Friedhofskirche

1907 bis 1910
Errichtung der Friedhofskirche "Zum Heiligen Karl Borromäus" (Architekt Max Hegele)

1917
Eröffnung des neuen jüdischen Friedhofes

1922
Vergrößerung der Ehrengräbergruppen 14C und 32C, Eröffnung des Krematoriums (Architekt Clemens Holzmeister)

1923
Errichtung der Aufbahrungshalle 3 (Architekt Karl Ehn)

1924
Errichtung einer Wohnhausanlage für Friedhofsbedienstete

1951
Errichtung der Bundespräsidentengruft

1968
Umbau der Halle 2 zur Verwendung als Aufbahrungshalle für bekannte Persönlichkeiten

1995
Beginn der Sanierungsarbeiten an der Friedhofskirche

1999
Eröffnung des Parks der Ruhe und Kraft Errichtung einer Brunnenanlage mit einem Tiefbehälter mit 1000 m³ Fassungsvermögen, sowie die Innbetriebnahme der Nutzwasserversorgung mit Grundwasser

2000
Wiedereröffnung der Friedhofskirche

2000 - 2002 Sanierung und Renovierung der Kolumbarien bei der Friedhofskirche

2009
Eröffnung des Waldfriedhofes in der Gruppe 37A

2011
Fertigstellung der Sanierungsarbeiten an den Gruftarkaden Errichtung des neuen Werkstätten- und Wirtschaftsgebäudes

Anatomie Hausordnung

Datei downloaden
PDF (4.775 kB)  |  23.05.2015

Ehrenhalber gewidmete bzw. ehrenhalber in Obhut genommene Grabstellen

Datei downloaden
PDF (1.035 kB)  |  12.12.2014

Orientierungsplan

Datei downloaden
PDF (8.892 kB)  |  22.07.2014

Waldfriedhof am Wiener Zentralfriedhof

Datei downloaden
PDF (1.394 kB)  |  23.05.2015

Übersichtsplan

Datei downloaden
PHOTO (749 kB)  |  07.12.2010

Wiener Zentral Neue Arkaden Links

Datei downloaden
PDF (103 kB)  |  23.05.2015

Wiener Zentral Neue Arkaden Rechts

Datei downloaden
PDF (101 kB)  |  23.05.2015

Zentralfriedhof Plan Detail 01

Gruppen 2, 3, 4, 5A, 9A, 9B, 10 und 11

Datei downloaden
PDF (1.524 kB)  |  22.07.2014

Zentralfriedhof Plan Detail 02

Tor2, Aufbahrungshallen 1 und 2, Gruppen 12 A B C D E, 13 A B, AAR, AAL 22, 30 A B C D E, 31 A B

Datei downloaden
PDF (964 kB)  |  22.07.2014

Zentralfriedhof Plan Detail 03

Datei downloaden
PDF (950 kB)  |  22.07.2014

Zentralfriedhof Plan Detail 04

Datei downloaden
PDF (454 kB)  |  22.07.2014

Zentralfriedhof Plan Detail 05

Datei downloaden
PDF (1.664 kB)  |  22.07.2014

Zentralfriedhof Plan Detail 06

Datei downloaden
PDF (1.346 kB)  |  22.07.2014

Zentralfriedhof Plan Detail 07

Datei downloaden
PDF (1.971 kB)  |  22.07.2014

Zentralfriedhof Plan Detail 08

Datei downloaden
PDF (969 kB)  |  22.07.2014

Zentralfriedhof Plan Detail 09

Datei downloaden
PDF (1.596 kB)  |  22.07.2014

Zentralfriedhof Plan Detail 10

Datei downloaden
PDF (1.346 kB)  |  22.07.2014

Zentralfriedhof Plan Detail 11a

Datei downloaden
PDF (1.128 kB)  |  22.07.2014

Zentralfriedhof Plan Detail 11b

Datei downloaden
PDF (1.194 kB)  |  22.07.2014

Zentralfriedhof Plan Detail 12

Datei downloaden
PDF (1.375 kB)  |  22.07.2014

Zentralfriedhof Plan Detail 13

Datei downloaden
PDF (2.000 kB)  |  22.07.2014

Zentralfriedhof Plan Detail 14

Datei downloaden
PDF (1.502 kB)  |  22.07.2014

Friedhofskirche zum Heilige...

Friedhfoskirche © Friedhöfe Wien

Die Friedhofskirche zum Heiligen Karl Borromäus ist neben Otto Wagners Kirche am Steinhof der bedeutendste Kirchenbau des Jugendstils.

Details

Daten und Fakten

Friedhofsareal © Friedhöfe Wien

Der Wiener Zentralfriedhof gilt mit seinen Ehrengräbern, seinen Sondergrabstätten, als besondere Sehenswürdigkeit der Stadt Wien.

Details

Audioguide

Audioguide © Friedhöfe Wien

Drei Routen führen Sie durch den Wiener Zentralfriedhof.

Details

AR Tours

© Friedhöfe Wien

Jeder einzelne Friedhof gleicht einer Schatzkammer an Erinnerungen und Geschichten, einer Fundgrube an architektonischen und historischen Sehenswürdigkeiten und vieles mehr.

Details

Führungen

Führung © Friedhöfe Wien

Den Wiener Zentralfriedhof geführt erkunden. Wir führen Sie unter anderem zu den Ehrengräbern, Sondergrabstätten und vieles Mehr.

Details

Babygruppe Zentralfriedhof

Stofftier © Friedhoefe Wien

Der Babyfriedhof im Zentralfriedhof in der Gruppe 35B ist am besten von  Tor 3 aus zu erreichen. Der Fußweg dauert ca. 10 Minuten.

Details

Babygruppe Hausordnung

Selbsthilfegruppen

Gräberinformation

© Friedhöfe Wien

Gräber werden geräumt und neu belegt.

Details

Anatomie Gedenkstätte

Gedenkstätte Anatomie © Friedhöfe Wien

Eine Grabanlage in der Gruppe 26 für Personen die ihren Körper der Wissenschaft zur Verfügung gestellt haben.

Details

Nationale Gedenkstätte

©Friedhöfe Wien_Gruppe40

Eine würdige letzte Ruhestätte für jene Menschen, die ihr Einstehen für politische oder religiöse Überzeugung, ihr Eintreten für Mitmenschlichkeit, Freiheit und Demokratie mit dem Leben bezahlen mussten.

Details

Der Waldfriedhof

Waldfriedhof © Friedhöfe Wien

Der Waldfriedhof befindet sich in der Gruppe 35 B und ist am Besten über das Tor 3 zu erreichen. Der Fuß­weg ist beschildert und dauert etwa zehn Minuten.

Details

Park der Ruhe und Kraft

Park der Ruhe und Kraft © Friedhöfe Wien

Der Park der zur körperlichen wie geistigen Entspannung einladen soll, befindet sich in der Gruppe 23 und ist über das 3. Tor erreichbar.

Details